Read more about the article Formel 1: Erstmals siegt Monegasse in Monaco
Charles Leclerc stand endlich in seiner Heimat ganz oben auf dem Treppchen. Archivfoto: Gilzetbase, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Formel 1: Erstmals siegt Monegasse in Monaco

Der monegassische Ferrari-Fahrer Charles Leclerc hat erstmals sein Formel-1-Heimrennen in Monaco gewonnen. Der 26-Jährige setzte sich gestern überlegen vor Oscar Piastri im McLaren und seinem Teamkollegen Carlos Sainz durch. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Palais Princier de Monaco (@palaisprincierdemonaco) Die britische Zeitung „The Sun“ schreibt dazu: "Charles Leclerc beendete seinen Monaco-Fluch mit einem Sieg in seinem Heimrennen. Aber in Wahrheit ist es ein äußerst langweiliges Rennen mit null Überholungen bei den Top 10 gewesen, und die Wagen auf dem ersten bis zehnten Platz endeten in genau derselben Reihenfolge, wie sie starteten.“ „Daily Mail“ bedauert:…

WeiterlesenFormel 1: Erstmals siegt Monegasse in Monaco
Read more about the article Absoluter Wahnsinn: Monaco im Mini-Format
Die monegassische Fürstenfamilie bei der Eröffnung des Monaco-Bereichs im Hamburger Miniatur Wunderland. © Miniatur Wunderland Hamburg

Absoluter Wahnsinn: Monaco im Mini-Format

Am Freitag zeigten Fürst Albert II. und seine Familie in Hamburg ihr Herzogtum von seiner sportlichsten Seite: Im "Miniatur Wunderland" starteten der 66-jährige Regent, seine Ehefrau Fürstin Charlène (46) und die gemeinsamen Zwillinge Jacques und Gabriella einen Formel-1-Grand-Prix durch die engen Gassen von Monte-Carlo. https://youtu.be/EwLr4LOgi_U?si=4lHxuOFteUlS4sTN%20Wie es sich für einen Zwergstaat von nur zwei Quadratkilometern gehört, sind in der Hansestadt auf 36 Quadratmetern weite Teile des Fürstentums im detailgetreuen Westentaschenformat zu sehen - mit Fürstenpalast, Hafen (mit 175 Luxusyachten), Fairmont-Hotel, Ozeanografischem Museum und Casino.https://youtu.be/CqT0u6QDJtg?si=AyaK7qJnI7vrvM7oWie der Ausstellungsname ("Monaco und die Provence") verrät, sind überdies Landschaften der Provence dargestellt. Die Schöpfer des Kleinstaates…

WeiterlesenAbsoluter Wahnsinn: Monaco im Mini-Format
Read more about the article Weltbekannte Musicals, Tanz & Konzerte: die Kultursaison 2023/24
Das Musical "West Side Story" wird im Oktober in Monaco aufgeführt

Weltbekannte Musicals, Tanz & Konzerte: die Kultursaison 2023/24

Mit dem neuen Schuljahr beginnt immer auch die neue Saison in den Kulturbetrieben der Côte d’Azur: Ob Kunst, Konzerte, Theater, Tanz oder Oper - in einer beeindruckenden Anzahl von Festspielhäusern und Museen wird Hochkarätiges serviert. Ein Überblick. Mit einem Klick auf die Links zu den einzelnen Häusern geht’s zu deren Jahresprogramm. Durchstöbern lohnt sich! Unter den Highlights der Saison 2023/24: “West Side Story" (Musical, Grimaldi Forum, Monaco: 13.-15. Oktober) “Marco Polo” (Ballett, Oper Nizza: 14.-20. Oktober) “NRJ Music Awards” (Cannes, Palais des Festivals: 10. November) “Phantom der Oper” (Musical, Oper Monte-Carlo: 16.-31. Dezember) “Carmina Burana” (Scène 55 in Mougins: 16.…

WeiterlesenWeltbekannte Musicals, Tanz & Konzerte: die Kultursaison 2023/24
Read more about the article Im Juli beginnen die Feuerwerk-Festivals
Feuerwerk über der Bucht von Cannes. Foto: © Palais des Festivals Cannes - Eric Dervaux

Im Juli beginnen die Feuerwerk-Festivals

An Feuerwerken mangelt es im südfranzösischen Sommer nicht! Zum Nationalfeiertag am 14. Juli steigen fast überall im Hexagon bunte Raketen in den Himmel. Städte wie Cannes, Antibes, Fréjus und das Fürstentum Monaco veranstalten gleich ganze Festivals mit zu Musik choreografierten Lichtershows über dem Meer. Sehenswert! Cannes 14., 21., 29. Juli - je 22 Uhr8., 15., 24. August - je 22 Uhrin der Bucht von Cannes (bester Blick von der Croisette) Antibes Zum Nationalfeiertag:13. Juli um 22.15 Uhr: Uferstraße zwischen La Siesta und dem Fort Carré 14. Juli um 22.30 Uhr: Bucht von Juan-les-PinsFestival pyromélodique (immer donnerstags):3., 10., 17. August -…

WeiterlesenIm Juli beginnen die Feuerwerk-Festivals
Read more about the article Restaurant-Tipp: “MoNa Restaurant” – Monaco hinter den Kulissen
Teilen unter Freunden im "MoNa Restaurant": Die "Mezze" von Chefkoch Tristant Romain eignen sich wunderbar als Vorspeise. Foto: Olivier Borde / CIP

Restaurant-Tipp: “MoNa Restaurant” – Monaco hinter den Kulissen

Los geht’s mit der AZURBLAU-Serie zu tollen Restaurants an der Côte d‘Azur! Es gibt unendlich viele Bistros und Gourmetlokale im schönen Süden… Aber wo isst man besonders gut und idealerweise zu fairen Preisen? Hier werdet ihr in lockerer Folge echte (Geheim-)Tipps finden. Bon appétit!Den Auftakt macht eine neue, originelle Adresse in Monaco: MoNa Restaurant, eröffnet vor einem halben Jahr - und zwar in einem der neuen Hightech-Hochhäuser der Michel-Pastor-Gruppe, genauer: im Öko-Wolkenkratzer MoNa Résidence.  Mona Restaurant @ Olivier Borde / CIP Fotos: CIP + Olivier Borde/CIPWo wohnt, wer Rang und Namen hat, gehen abends im ersten Stock die Türen für…

WeiterlesenRestaurant-Tipp: “MoNa Restaurant” – Monaco hinter den Kulissen
Read more about the article Wie Monet Monaco sah
Claude Monet fing diesen Blick auf Monaco im Jahr 1883 von Roquebrune-Cap-Martin ein (66 x 81,3 cm, Öl auf Leinwand, Kollektion Isabelle und Scott Black). Foto: ©2023 Museum of Fine Arts, Boston

Wie Monet Monaco sah

140 Jahre nach seinem ersten Besuch des Fürstentums ist die renommierte Sommer-Ausstellung im Grimaldi Forum in diesem Jahr dem Impressionisten Claude Monet gewidmet. Rund 100 seiner Meisterwerke werden aus aller Welt eingeflogen und zu einer der beeindruckendsten Monet-Schauen dieses Jahrhunderts zusammengestellt. Auf 2500 Quadratmetern erwartet die Besucher in Monaco eine Reise durch das Werk des berühmten Künstlers - mit besonderem Fokus auf den Bildern, die während seiner Aufenthalte an der Côte d'Azur entstanden. Unter den rund 100 Gemälden, die im Grimaldi Forum zu sehen sein werden, befinden sich viele selten gemeinsam gezeigte Bilder und vor allem etwa 20 Werke, die…

WeiterlesenWie Monet Monaco sah
Read more about the article Achse Monaco-Berlin: Newton-Stiftung zeigt große Retrospektive der Fotografin Alice Springs
Die finnische Schauspielerin Sirpa Lane (1952-1999), fotografiert von Alice Springs alias June Newton im Jahr 1972. © Helmut Newton Foundation

Achse Monaco-Berlin: Newton-Stiftung zeigt große Retrospektive der Fotografin Alice Springs

Aus Anlass des 100. Geburtstags der australischen Fotografin June Newton alias Alice Springs eröffnet die Berliner Helmut Newton Foundation (HNF) am heutigen 2. Juni eine große Retrospektive. Gezeigt werden von der vor zwei Jahren in Monte-Carlo gestorbenen Künstlerin über 200 Bilder, teilte das Museum für Fotografie mit.Obwohl dort bereits 2010 und 2016 größere Springs-Ausstellungen stattgefunden hatten, wurden viele Aufnahmen bislang noch nie gezeigt. Das soll sich nun ändern: Eine ausgiebige Recherche im hauseigenen Archiv, insbesondere des kürzlich nach Berlin verbrachten Bestandes aus der gemeinsamen Wohnung der Newtons in Monaco, hat einen neuen Einblick auch in das Schaffen der gebürtigen Australierin…

WeiterlesenAchse Monaco-Berlin: Newton-Stiftung zeigt große Retrospektive der Fotografin Alice Springs
Read more about the article Monaco: Großes Volksfest zum 100. Geburtstag von Fürst Rainier
Die Fürstenfamilie Monacos im Jahr 1966: Fürst Rainier III., seine Ehefrau Fürstin Gracia Patricia und die drei Kinder Caroline, Stéphanie als Kleinkind und der heutige Fürst Albert (v.l.) Foto: Superzen, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Monaco: Großes Volksfest zum 100. Geburtstag von Fürst Rainier

Am 31. Mai dieses Jahres wäre Fürst Rainier 100 geworden. Monaco will den Geburtstag des Regenten (1923-2005) ganz groß feiern. Wie seine Tochter Prinzessin Stéphanie mitteilte, wird der Veranstaltungsreigen an dem Tag mit einem großen Volksfest auf der Place du Palais beginnen. Dabei setze sie auf die Mitwirkung aller Monegassen. Unternehmen, Vereine und sehr gern auch einzelne Bürger sollen durch eigene Beiträge veranschaulichen, was ihr Vater für sein Land geleistet habe. So seien ihm die Geschäftsviertel von Fontvieille und das von Larvotto, direkt am Meer, zu verdanken. "Er hatte die Vision, Monaco trotz vieler Widerstände zu vergrößern, und das hat…

WeiterlesenMonaco: Großes Volksfest zum 100. Geburtstag von Fürst Rainier
Read more about the article Provinzstadt Ollioules rühmt sich als „Präsidial-Metropole“
Fürst Albert wird morgen im kleinen Städtchen Ollioules im Westen der Côte d'Azur erwartet. Foto: AS

Provinzstadt Ollioules rühmt sich als „Präsidial-Metropole“

Das kleine Ollioules im Departement Var rühmt sich neuerdings als Präsidialstadt: Am morgigen Freitag werde Fürst Albert von Monaco erwartet. Und der sei keineswegs der erste "Staatschef", der dem Ort die Ehre eines persönlichen Besuchs erweise. Immerhin habe sich schon US-Präsident Thomas Jefferson in den Gemäuern des Dorfes aufgehalten - und zwar "gelegentlich seiner Europareise zwischen 1784 und 1789". Damals sei der Gründervater der Vereinigten Staaten aber noch nicht (der spätere dritte) Präsident (1809-1809) gewesen, sondern nur dessen Vize, räumt die Gemeinde ein. Fürst Albert wolle am Freitag in Ollioules eine Gedenkplatte zur Erinnerung an einen seiner Vorfahren enthüllen -…

WeiterlesenProvinzstadt Ollioules rühmt sich als „Präsidial-Metropole“
Read more about the article Djoko & Nadal kündigen sich neben Tsitsipas in Monaco an
Turnier-Champion Stefanos Tsitsipas bei der Siegerehrung 2022. © Manuel Vital – Direction de la Communication

Djoko & Nadal kündigen sich neben Tsitsipas in Monaco an

Vom 8. bis 16. April lädt das Rolex Monte-Carlo Masters, eines der wichtigsten Ereignisse im internationalen Tenniszirkus, in den Country Club am Rande des Fürstentums. Für Fans ist das Turnier ein Muss: Die besten Spieler der Welt messen sich vor der Kulisse des Mittelmeers. Wie gewohnt lädt Monaco im April nicht nur zu einem der ältesten Tennis-Turniere überhaupt – in diesem Jahr wird die 116. Ausgabe ausgetragen –, sondern zu einem der wichtigsten sportlichen und sozialen Events im Kalender des Fürstentums. Wer einmal dabei war, begreift die Magie des Rolex Monte-Carlo Masters: Weltklasse-Sport vor beispielloser Kulisse trifft auf die fast…

WeiterlesenDjoko & Nadal kündigen sich neben Tsitsipas in Monaco an